Diese Seite verwendet Cookies. Einige dieser Cookies sind technisch notwendig und unerlässlich, während andere uns helfen, die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Google und ggf. andere Drittanbieter nutzen Cookies, um Angebote wie z.B. Google Maps und andere Inhalte anzubieten sowie den Traffic auf dieser Website zu analysieren. Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website werden daher ggf. an Google und an diese Drittanbieter übermittelt. Diese Unternehmen führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Mit Bestätigung dieses Hinweises und der weiteren Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Nähere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.!
Startseite Kontakt Seite drucken
Stralsunder Hockey Club e.V.

Artikel von https://www.hockey-stralsund.de




Spieltag der Stralsunder Hockeykinder erfolgreich: zwei Siege im Kampf um die Landeskrone

veröffentlicht am 02.02.2019

Der SHC und besonders die Knaben C um Trainer Steffen Beise bedanken sich bei der Firma IBR und Herrn Krause für das Sponsoring einer neuen Torwartausrüstung.

Am 27.01.2019 hatten die Knaben C des Stralsunder Hockey Clubs (SHC) ihren Heimspieltag der laufenden Saison. Gerne wollten sie vor heimischer Kulisse siegen, zumal sie bislang nur einen Punkt in der Tabelle verbuchen konnten.
Im Spiel gegen die HSG Uni Rostock starteten die Jungs (8-10 Jahre) hoch motiviert und konnten sich Chance um Chance herausspielen. Viel zu oft scheiterten sie dann jedoch am guten Rostocker Torwart. Trotzdem gelang es ihnen, zwei Tore zu schießen und als Sieger vom Platz zu gehen. Mit entsprechend viel Selbstvertrauen starteten sie in die zweite Partie gegen den ATSV Güstrow. Durch gute Balleroberungen und anschließende Chancenverwertung erzielte das Team einen Vorsprung von vier Toren. Viele Wechsel in der zweiten Halbzeit führten zu Unruhe und Güstrow nutzte dies für zwei Gegentore, konnte das Spiel aber nicht mehr drehen.
Durch die Siege steht der SHC nun vorerst auf Platz 2 der Tabelle. Am Samstag kämpften für Stralsund: Johann Mast (Torwart), Mika Krause, Henry Robinson, Carl Groenke (Verteidigung), Silas Hornke, Lukas Kattke, Vincent Ebell, Luca Nülken (Sturm).

Text: Annika Först / Foto: Steffen Beise

 

Neuere Themen:

Meisterschaft souverän gesichert – Knaben C des Stralsunder HC sind Landesmeister
Mit der Goldmedaille belohnten sich Maximilian Reetz, Carl-Fiete Groenke, Johann Mast (Torwart), Oskar Leonard, Mika Krause, Moritz Meyer und Luca Toni Nülken. Es fehlen Henry Robinson und Nikita Michael Brüggemann.

Männliche Jugend B des Stralsunder Hockey Clubs sicherte sich die Teilnahme an der Ostdeutschen Meisterschaft
Die Landesmeister M-V der Hallensaison 2018/19 - im Bild hinten von links Florian Först, Markus Karch, Torwart Noah Suhr, Tim Jenschke, George Robinson, David Hornke und vorn von links Julian Mertens, Jakob Zühlsdorf, Sören Küster, Eric Rübenhagen un

Ältere Themen:

Jugend B startet erfolgreich in die Hallensaison

Stralsunder Hockey Club (SHC) kämpfte am Wochenende in vier Spielklassen des Jugendbereichs um die Punkte
Florian Först (rot-weißes Trikot) führt die Kugel mit schnellem Antritt sicher am Güstrower Gegner vorbei zum Tor.

Zurück